Unsere EinrichtungenWeltKinderLachen





Die Stiftung Seraphisches Liebeswerk Altötting (SLW) besteht seit 1889.
Sie betreibt an acht Standorten
in Bayern Einrichtungen der Kinder-
und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, sowie fünf private, staatlich anerkannte Grund-, Haupt- und Mittelschulen, davon zwei Förderzentren für emotionale und soziale Entwicklung. [mehr…]




Exerzitien im Franziskushaus Altötting Hier finden Sie die aktuellen
Termine.




Link: Allgemeines
Link: Wir stellen uns vor
Link: Aus dem Alltag
Link: Eltern
Link: Kooperation und Zusammenarbeit
Link: Anmeldung und Kontakt




 

Erziehungspartnerschaft



Nicht allein das Kind kommt in die Einrichtung, sondern auch die Familie. Bei uns wird die Familie eingeladen mitzuerleben, was mit ihrem Kind geschieht. Es geht nicht darum, dass Eltern die Erziehung ihres Kindes an die Einrichtung delegieren, sondern um ein aktives Miterleben und Mitgestalten, eine Erziehungspartnerschaft mit den Eltern wird angestrebt. Eltern sind in alle Gremien und Aktivitäten der Einrichtung eingebunden und gleichzeitig wird unsere pädagogische Arbeit für Sie transparent durch:
  • Einführungsabend für alle neuen Eltern
  • Elterngespräche (Aufnahmegespräch, Eingewöhnungsgespräch, Entwicklungsgespräch, Beratungsgespräch)
  • Tür- und Angel-Gespräche
  • Elternbriefe
  • Info-Wand mit aktuellen Mitteilungen und Informationen
  • Gruppen-Tagebücher über das aktuelle Gruppengeschehen
  • Wanddokumentationen und digitale Bilder
  • Elternbeirat
  • Elternabende zu verschiedenen Themen
  • gemeinsame Feste und Feiern
  • gemeinsame Gottesdienste
  • Miteinbeziehung Ihrer Kompetenzen und Fachwissen
  • Unterstützung bei Veranstaltungen und besonderen Anlässen
  • Telefonkontakte / schriftliche Notizen
  • Portfolio mit gesammelten Werken Ihres Kindes
  • Einsicht in die pädagogische Konzeption
  • Empfehlungen zu Fachliteratur für bestimmte Erziehungsfragen
  • Bedarfsumfrage und anonyme Elternumfrage zur Qualität der Einrichtung


Bei Fragen, Wünschen oder anderen Anregungen können Eltern jederzeit gerne auf uns zukommen um ein Gespräch zu vereinbaren.




Elternbeirat


In der Kita St. Josef gibt es einen gemeinsamen Elternbeirat für Kindergarten und Kinderkrippe.

Der Elternbeirat bildet das Bindeglied zwischen den Eltern der Kinder und der Leitung und den Erzieherinnen der Kindertagesstätte. Der Elternbeirat konstituiert sich zum Beginn eines jeden KiTa-Jahres neu – alle Eltern sind zum Mitmachen eingeladen. Bei der ersten Sitzung werden die Ämter des Vorsitzenden, Kassiers und Schriftführers sowie die jeweiligen Stellvertreter per Wahl bzw. Akklamation besetzt.

Neben den gemeinsamen Sitzungen mit der Leiterin der Kindertagesstätte organisieren wir im Laufe des Jahres mehrere Veranstaltungen, die den Zusammenhalt der Elternschaft mit der Kindertagesstätte fördern und mit denen wir teilweise auch Einnahmen erzielen, die wir der Kita zur Verfügung stellen können.

Die Organisation dieser Veranstaltungen geht vom Elternbeirat aus, wir sind aber auf die Mithilfe aller Eltern angewiesen und freuen uns über jeden Beitrag.





Spendenkonto
Franziskushaus:


meine Volksbank
Raiffeisenbank eG

IBAN:
DE96 7116 0000 0000 0012 36
BIC: GENODEF1VRR