Unsere EinrichtungenWeltKinderLachen





Die Stiftung Seraphisches Liebeswerk Altötting (SLW) besteht seit 1889.
Sie betreibt an sieben Standorten
in Bayern Einrichtungen der Kinder-
und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, sowie vier private, staatlich anerkannte Grund-, Haupt- und Mittelschulen, davon zwei Förderzentren für emotionale und soziale Entwicklung. [mehr…]




Exerzitien im Franziskushaus Altötting Hier finden Sie die aktuellen
Termine.




Link: Pädagogisches Selbstverständnis
Link: Unsere Kinder und Jugendlichen
Link: Schule und Freizeit
Link: Partizipation
Link: Konzeption
Link: Öffnungszeiten und Kontakt


Link: Gruppen im Hort PLUS

Link: Benedikt
Link: Jonas
Link: Ronja


Sozialpädgogischer Hort PLUS

Pädagogisches Selbstverständnis


In unseren sozialpädagogischen Hort PLUS Gruppen begleiten wir Kinder und Jugendliche und ihre Eltern. Wir verstehen uns als Familien ergänzende und unterstützende Einrichtung.

Kinder und Jugendliche brauchen eine bewusst gestaltete Umgebung und zugewandte Erwachsene, die ihnen vielfältige Möglichkeiten und Anreize zur Selbstentfaltung und altersgemäße Entscheidungsfreiheit bieten.

Pädagogisches Selbstverständnis

Wir legen großen Wert auf eine Gesamtatmosphäre in der sich die Kinder und Jugendlichen wohl und geborgen fühlen und sich zu eigenständigen und selbstverantwortlichen Persönlichkeiten entwickeln können. Unser pädagogischer Ansatz ist ressourcen- und verhaltensorientiert. Wir holen die Kinder und Jugendlichen da ab wo sie stehen und arbeiten mit ihren Stärken.

Kinder und Jugendliche reagieren aktiv auf eine anregende Umgebung.

Gemeinsam leben wir Alltag. Durch positives Vorleben und Hilfe zur Selbsthilfe vermitteln wir Grundwerte im Umgang miteinander, lebenspraktische Fähigkeiten und sinnvolle Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.


 

 


Spendenkonto
Franziskushaus:

VR meine Raiffeisenbank eG
Altötting-Mühldorf

IBAN:
DE57 7106 1009 0000 0012 36
BIC: GENODEF1AOE

 






Grenzgeschmäcker
Das Kochbuch der
Privaten Heimvolksschule


» mehr erfahren
» Blick ins Buch