Integrative Kita Franziskushaus

Unsere integrative Kindertagesstätte ist ein Bildungsort für alle Kinder unter drei Jahren bis zur Einschulung. Im Sinne des christlichen Menschenbildes heißen wir alle Kinder und Familien herzlich willkommen und sind für alle Kulturen offen. Wir sind eine eher kleine und sehr familiäre Einrichtung, deshalb können sich die Kinder in einem sehr geschützten Rahmen bewegen. 

Insgesamt stehen in der Kita im Franziskushaus in Altötting 24 Kinderkrippenplätze für Kinder unter drei Jahren zur Verfügung, aufgeteilt auf zwei Stamm-Gruppen: "Gänseblümchen" und "Sonnenblümchen." 

Im integrativen Kindergarten im Franziskushaus Altötting gibt es eine Regelkindergartengruppe "Sonnenkäfer" für 25 Kinder ab drei Jahren bis zur Einschulung. Daneben stehen in der integrativen Kindergartengruppe "Schmetterlinge" im Franziskushaus in  Altötting 17 Kindergartenplätze, davon 5 Integrationsplätze, für Kinder ab drei Jahren bis zur Einschulung zur Verfügung.

Es ist uns wichtig, jedes Kind so anzunehmen, wie es ist. Dem Kind wertschätzend zu begegnen, bedeutet zuallererst, mit der  Aufmerksamkeit ganz beim Kind zu sein. Es werden die Bedürfnisse, Wünsche und Empfindungen der Kinder ernst genommen. Auch respektieren wir die Unterschiedlichkeit der Familien in der Einrichtung.

Respekt und Achtung bilden das Fundament. Wir vertrauen in die Fähigkeiten der Kinder und achten auf eine positive und wertschätzende Sprache.  Unsere Kita soll ein sicherer, geschützter Lernort sein, an dem sich die Kinder frei und unbeschwert bewegen können. Wir möchten die Kinder und Familien stärken, kritisches Denken anregen und gemeinsam auf Unrecht, Ausgrenzung und Diskriminierung reagieren. Wir unterstützen die Kinder dabei und motivieren sie, Meinungen zu äußern, Entscheidungen zu treffen und Einstellungen zu vertreten.  Die unterschiedlichen Bedürfnisse aller Kinder sehen wir als Ausgangspunkt für jegliches Lernen. Durch achtsame Aktivität, Wertschätzung und Zuneigung möchten wir den Kindern Sicherheit und Orientierung geben. Außerdem zeigen wir Interesse an ihrer Person und stärken damit die Kompetenzen der Kinder.    

Wir haben das Ziel, jedem Kind die Teilhabe und das Lernen zu ermöglichen und ihm hierzu die erforderliche Unterstützung zukommen zu lassen. Wir sehen das Kind als ein einzigartiges und eigenständiges Individuum, das das Recht hat, zu jeder Zeit in seinem Wesen und mit seiner Persönlichkeit angenommen und willkommen zu sein. Jedes Kind gestaltet seine Bildung selbst und hat sein eigenes Entwicklungstempo. Deshalb ist es uns wichtig, den Kindern die Zeit für Wiederholungen zu geben und sie in ihrem „Tun“ zu ermutigen. Es ist unser Anspruch, die Kinder geduldig, respektvoll und achtsam zu begleiten und wir nehmen sie und ihre Emotionen in ihren Bildungsprozessen ernst. 

Gleichzeitig sehen wir die Familien als die Experten und Partner in der Bildung und Erziehung ihres Kindes. Deshalb ist für uns die Zusammenarbeit mit der Familie eine wichtige Basis, damit der Beziehungsaufbau und somit die Bildung des Kindes gelingen kann.    

Einer unserer wichtigen Schwerpunkte ist die alltagsintegrierte sprachliche Bildung. Durch Sprache erschließen wir uns die Welt, denn sprachliche Kompetenzen werden in allen kognitiven, sozial-emotionalen und auch motorischen Entwicklungsbereichen benötigt. Durch die Sprache treten wir mit Menschen in Kontakt und eignen uns Wissen an. Wir orientieren uns an der Lebenswelt und den Stärken des Kindes. Unter alltagsintegrierter sprachlicher Bildung verstehen wir eine umfassende Unterstützung und Begleitung der natürlichen Sprachentwicklung aller Kinder und aller Altersstufen. Unser Ziel ist es, die Sprechfreude zu wecken. Außerdem nutzen wir die zahlreichen Situationen im Alltag, um die verbale und nonverbale Sprache der Kinder wahr- und ernst zu nehmen.

Mo - Fr: 07.00 Uhr - 16.30 Uhr

Die genauen Schließtage erhalten die Eltern zu Beginn eines jeden Kindergartenjahres in schriftlicher Form.  

Auskünfte zur Anmeldung, Aufnahme und Konzeption:

Kita-Leitung:
Nicole Schwab
Tel.: 08671 980-215
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Krippen-Gruppe "Gänseblümchen"
Tel.: 08671 980-301

Krippen-Gruppe "Sonnenblümchen"
Tel.: 08671 980-180

Regelkindergartengruppe "Sonnenkäfer"
Tel.:
08671 980-261

Integrative Kindergartengruppe "Schmetterlinge"
Tel.: 08671 980-302

Hier geht es zum Anmeldebogen

Franziskushaus Altötting
Neuöttinger Straße 53
84503 Altötting
Tel.
08671 980-0 (Fax -112)
Berufsschüler 08671 980-102
Schulessen 08671 980-333
info@franziskushaus-altoetting.de

Spendenkonto:
Franziskushaus Altötting

meine Volksbank
Raiffeisenbank eG
DE96 7116 0000 0000 0012 36
BIC GENODEF1VRR