Unsere EinrichtungenWeltKinderLachen





Die Stiftung Seraphisches Liebeswerk Altötting (SLW) besteht seit 1889.
Sie betreibt an sieben Standorten
in Bayern Einrichtungen der Kinder-
und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, sowie vier private, staatlich anerkannte Grund-, Haupt- und Mittelschulen, davon zwei Förderzentren für emotionale und soziale Entwicklung. [mehr…]




Exerzitien im Franziskushaus Altötting Hier finden Sie die aktuellen
Termine.




Link: Allgemeines
Link: Wir stellen uns vor
Link: Aus dem Alltag
Link: Elternbeirat
Link: Kooperation / Öffentlichkeitsarbeit
Link: Konzeption
Link: Infos und Downloads

Link: Unsere Gruppen

Link: Schmetterlinge
Link: Sonnenkäfer





Kindergarten - Schmetterlinge


Die Schmetterlingsgruppe bietet Platz für 17 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung.
Es werden 5 Kinder mit sonderpädagogischen Förderbedarf gemeinsam mit 12 Kindern ohne erhöhten Förderbedarf betreut.




Das Gruppenpersonal

  • 1 Erzieherin (Gruppenleitung)
  • 1 Erzieherin (Integrationskraft zur speziellen Förderung der integrativen Kinder)
  • 1-2 Kinderpflegerinnen



v.l.n.r.
Kerstin Merschformann, Integrationskraft
Christina Siedler, Kinderpflegerin
Lisa Unterhuber, Gruppenleitung


Unser Raumangebot:

  • Gruppenraum auf zwei Ebenen




  • Turnraum



  • Rollenspielzimmer



  • Kreativraum



  • Bällebad, Flur



  • Forscherzimmer
  • Küche
  • Garderobe, Waschraum, WC
  • Großzügiges Spiel- und Sportgelände

 


Unser Tagesablauf:

07.00 – 08.30 Uhr Bringzeit / Freispielzeit
08.30 – 09.00 Uhr Morgenkreis
09.00 – 11.30 Uhr Brotzeit, Freispielzeit
(mit gezielten Angeboten, Sprach- und Bewegungsspiele)
Witterungsentsprechend nutzen wir diese Zeit auch gerne, um mit den Kindern nach draußen zu gehen.
11.45 – 12.30 Uhr Mittagessen
Ab 12.30 Uhr Beginn der Abholzeit bzw. Freispielzeit
15.00 – 15.30 Uhr gemeinsame Brotzeit mit den Ganztageskindern (Schmetterlinge und Gänseblümchen)
16.30 Uhr Ende der Kitabetreuung




Besonderheiten im Wochenablauf der Schmetterlinge:

  • Montag:
    • Vorschulangebote zu den Bereichen Mathematik und Sprache
    • Kinder- und Jugendtherapeutin

  • Dienstag:
    • Spielzeugtag
    • Turntag

  • Mittwoch:
    • Deutsch-Vorkurs
    • Einkauf für gesunde Brotzeit
    • Kinder- und Jugendtherapeutin

  • Donnerstag:
    • Gesunde Brotzeit
    • Sprachfachkraft

  • Freitag:
    • Experimentieren und Forschen
    • Besuchertag: fünf Schmetterlingskinder besuchen die Sonnenkäfergruppe



Integration


Jeder Mensch hat das Recht, innerhalb einer Gemeinschaft all seine Fähigkeiten so entwickeln zu können, dass es ihm auch später möglich ist, sozial integriert und nicht am Rande dieser Gesellschaft zu leben.

Jedes Kind, ganz gleich welche Besonderheit es mit sich bringt – verfügt über Begabungen, Entwicklungsmöglichkeiten, und ein ihm eigenes Lerntempo. Besonderheiten bedeuten hier nicht nur körperliche und geistige Entwicklungsverzögerungen oder Behinderungen, sondern auch Alter, Familiensituation, Kultur und Nationalität.

Alle Kinder sollten gemeinsam aufwachsen können. Sie sollen wegen einer Behinderung oder einer anderen Besonderheit, nicht gezwungen sein, ihren alltäglichen Lebensraum zu verlassen. Dadurch werden die Kinder in ihrer Persönlichkeit akzeptiert und gefördert. Sie können in einer Atmosphäre der Offenheit, im gemeinsam gestalteten Alltag individuelle Erfahrungen sammeln,
sich entwickeln und aneinander wachsen.


...Alle gleich und doch ganz verschieden.
Wie schwierig das manchmal zu verstehen ist,
dass der Nachbarhalm
unter der gleichen Sonne und demselben Wind
ganz anders herangewachsen ist,
größer oder kleiner ist
sich weniger oder mehr im Winde wiegt...







Spendenkonto
Franziskushaus:

VR meine Raiffeisenbank eG
Altötting-Mühldorf

IBAN:
DE57 7106 1009 0000 0012 36
BIC: GENODEF1AOE