Unsere EinrichtungenWeltKinderLachen





Die Stiftung Seraphisches Liebeswerk Altötting (SLW) besteht seit 1889.
Sie betreibt an sieben Standorten
in Bayern Einrichtungen der Kinder-
und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, sowie vier private, staatlich anerkannte Grund-, Haupt- und Mittelschulen, davon zwei Förderzentren für emotionale und soziale Entwicklung. [mehr…]




Exerzitien im Franziskushaus Altötting Hier finden Sie die aktuellen
Termine.




Anmeldung
Herzlich Willkommen!

...auf den Seiten des Franziskushauses Altötting. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Einrichtung und informieren Sie hier über die Arbeit in unserem Haus.

Das Franziskushaus Altötting wurde 1893 vom Kapuzinerpater Cyprian Fröhlich gegründet. Die Kinder- und Jugendeinrichtung unterhält eine staatlich anerkannte, private Grund- und Hauptschule für rund 150 Schüler/innen mit Formen der Ganztagsbetreuung in Tages-, Hort- und HortPlus-Gruppen. Im Bereich der Jugendhilfe unterhält das Franziskushaus drei heilpädagogische Wohngruppen für Kinder und Jugendliche. Die teil- und vollstationären Hilfen zur Erziehung sowie die Kita- und Tagesgruppen werden bei Bedarf durch die Ambulanten Hilfen ergänzt.

Der Vorschulbereich der Einrichtung umfasst 18 Gruppen mit Kinderkrippen, integrativen und Regelkindergartengruppen sowie einer heilpädagogischen Tagesstätte für Vorschulkinder an drei Standorten in Altötting.

Ebenfalls werden im Haus geistliche Exerzitien angeboten. Das Exerzitien- und Tagungshaus beherbergt Seminar- und Tagungsgruppen sowie Pilgergruppen. Die hauseigene Küche mit Lieferservice für Schulen und soziale Einrichtungen sowie das angeschlossene Jugendgästehaus runden das Angebot des Hauses ab.



Aktuelles aus dem Franziskushaus

» Archiv


15.05.2020  
   



Elternbrief Corona


» Elternbrief herunterladen


Foto

12.05.2020  
   




Kinderkrippe, Kindergarten, Hort, OGS

Elternbrief vom 12.05.2020


» PDF herunterladen

Foto

11.05.2020  
   

Müllsammelaktion der Wohngruppen
Ramadama – Jetzt wird "eingetütet"

Die Kinder und Jugendlichen der stationären Wohngruppen haben mit Unterstützung einiger Mitarbeiter*innen aus dem pädagogischen Bereich das Gelände des Franziskushauses vom Müll befreit.

» weiterlesen

Foto Mit scharfem Blick und viel Ausdauer durchkämmten die Kinder und Jugendlichen das gesamte Gelände. Foto: FHA

07.05.2020  
   

Elternbrief Mai 2020

» Elternbrief herunterladen


Foto

24.04.2020  
   

Infektionsschutz
Mitarbeiterinnen nähen Mund-Nasen-Bedeckungen

1.000 Stück 'community masks': Dieses Ziel haben sich die Mitarbeiterinnen der Hauswirtschaft vorgenommen, in den nächsten Tagen in Eigenregie zu nähen. Dazu reyceln die Kolleginnen Bettwäsche und Gummibänder aus Spannbetttüchern und fertigen für die Kinder, Jugendlichen und Mitarbeitenden des Hauses Mund-Nasen-Bedeckungen an. Mit ausreichendem Abstand zueinander und den gebotenen Hygieneregeln zeigen die Mitarbeiterinnen der Hauswirtschaft höchstes Engagement und halten auch in dieser Zeit an ihrem Humor fest: So werden schon Ideen entwickelt, wie die Bedeckung für Johannes Erbertseder als Gesamtleiter besonders gestaltet werden kann. Die Mitarbeitenden im Franziskushaus dürfen gespannt sein.

Foto Der großzügige Konferenzraum ist kurzerhand in eine Nähereei umfunktioniert worden: Hier fertigen die Mitarbeiterinnen der Hauswirtschaft Mund-Nasen-Bedeckungen für die Kinder und KollegInnen an. Foto:SLW

22.04.2020  
   



Elternbrief April 2020


» Elternbrief herunterladen


Foto

06.04.2020  
   




Kinderkrippe, Kindergarten, Hort, OGS

Elternbrief vom 06.04.2020


» PDF herunterladen

Foto

03.04.2020  
   

Impressionen aus den SLW-Einrichtungen
Die Corona-Krise und wie wir sie meistern

Seit Anfang März beherrscht ein Thema die Stiftung SLW Altötting: das Corona-Virus, die Ansteckungsgefahr für die Kinder, Jugendlichen und Mitarbeitenden an den acht bayerischen Standorten und die Auswirkungen auf die Kindertagesstätten, Schulen und Angebote der Erziehungshilfen.

» weiterlesen

Foto Wie gehen die Kinder, Jugendlichen und MitarbeiterInnen mit der Ausnahmesituation um? Einige Beispiele aus den SLW-Einrichtungen.

27.03.2020  
   

Aus dem ’Corona-Tagebuch‘ der Heimgruppe Michael
Aufführung des Theaterstücks ‚Die drei ???‘

Den Betreuer*innen der Heimgruppen im Franziskushaus geht es zurzeit genauso wie vielen Eltern Zuhause. Wie beschäftigte ich die Kinder sinnvoll, ohne wegzugehen. Die Lösung war das Einstudieren eines Theaterstücks, dass dann vor heimischen Publikum aufgeführt wurde.

» weiterlesen

Foto Die Kinder der Gruppe Michael führten ihr fleißig eingeübtes Theaterstück vor heimischen Publikum auf, Foto: FHA

26.03.2020  
   

Mühldorfer Kino verschenkt Süßigkeiten
‚Filmabend‘ für die Kinder und Jugendlichen der Heimgruppen

Die Covid 19 Pandemie verändert auch das Leben in den Heimgruppen des Franziskushauses. Früher sind die Kinder und Jugendlichen mit ihren Betreuer*innen immer mal wieder ins Kino nach Mühldorf gefahren. Jetzt kommt das Kino zu den Heimgruppen.

» weiterlesen

Foto Frank Einwanger, Pädagogischer Gesamtleiter des Franziskushauses, freut sich über die großzügige ‚Naturalien‘-Spende von Elena Taseka, Leiterin des Mühldorfer Kinos, Foto: FHA

16.03.2020  
   


Elternbrief zum Schulausfall
vom 16.03. - 19.04.2020


» Elternbrief herunterladen


Foto

20.02.2020  
   

Politik macht Schule
MdL Dr. Martin Huber zu Besuch in der Privaten Heimvolksschule im Franziskushaus in Altötting

Am 7. Februar bekamen die Klassen 7 bis 9 der Privaten Heimvolksschule im Franziskushaus in Altötting hohen Besuch: im Rahmen der politischen Bildung im Fach GSE/GPG kam MdL Dr. Martin Huber (CSU) zu ihnen um Rede und Antwort zu stehen. Dr. Huber war es ein Anliegen, mit der angeblich „politikverdrossenen Jugend“ persönlich ins Gespräch zu kommen.

» weiterlesen

Foto Dr. Martin Huber im Gespräch mit den Schülerinnen und Schülern der Franziskushaus-Schule. Foto: FHA

31.01.2020  
   

Informationsveranstaltung über psychische Auffälligkeiten
Betroffene Kinder immer jünger, Episoden immer häufiger

Der von Bezirk und dem Altöttinger Amt für Kinder, Jugend und Familie organisierte Themenabend "Ist ja irre! - Psychische Herausforderungen im Kindes- und Jugendalter" traf offensichtlich den Nerv vieler Fachkräfte in der Region. Die Resonanz und Teilnehmerzahl war derartig hoch, dass der große Vortragssaal im Franziskushaus bis auf den letzten Platz besetzt war. Auf dem Programm stand ein Impulsvortrag von Dr. Gertraud Fridgen, Chefärztin der Kinder- und Jugendpsychiatrie Altötting und eine Podiumsdiskussion. Experten und das Auditorium nutzten den Abend für die weitere fachliche Vernetzung der Unterstützungsleistungen für betroffene Familien.

» Artikel lesen
© Alt-Neuöttinger Anzeiger (28.01.2020)

Foto Dr. Gertraud Fridgen stellte dem Publikum das Thema "Depressionen bei Kindern" vor und erläuterte die Behandlungsmöglichkeiten und Therapieformen. Foto:SLW

10.01.2020  
   

Lichterzauber in der KiTa St. Martin
„Am Kranz brennt a Kerzerl …“

Das ganz andere Weihnachtsgeschenk in der KiTa St. Martin hat für zwei Stunden die Kinder mit ihren Eltern adventlich verzaubert. Mit dem Lied „Am Kranz brennt a Kerzerl in des Liacht schau ich gern ....“ begrüßten wir die Gäste.

» weiterlesen

Foto Das Kerzen anzünden für die Adventsspirale verzauberte Groß und Klein, Foto: FHA

26.11.2019  
   

Siebte Auflage des Wichtelmarkts
Zauberhafte Wichtelwelt

Bereits zum siebten Mal hat das Franziskushaus Altötting seine Tore am vergangenen Wochenende für seinen traditionellen Wichtelmarkt geöffnet. Gesamtleiter Johannes Erbertseder eröffnete die Veranstaltung und lud die zahlreichen Besucher, darunter stellvertretender Landrat Stefan Jetz und 2. Bürgermeister Wolfgang Sellner, zum bunten Rahmenprogramm der Wichtelkinder ein.
Alle pädagogischen Bereiche der Einrichtung mit Kindergarten, Schule, Hort-, Ganztagesbetreuungs- und Wohngruppen, die Küche und die Elternbeiräte aus Schule Kindergarten und Hort haben sich beteiligt und zum Gelingen des Wichtelmarkts beigetragen.

» weiterlesen

Foto Mit ihren bunten Wichtelkostümen zogen die Hortkinder alle Blicke auf sich. Foto:SLW

05.11.2019  
   

Einweihung des Erweiterungsbaus Kita St. Martin
"Bedarfsgerecht und großzügig"

Er beheimatet die Sonnenschein- und die Regenbogengruppe im Erdgeschoss sowie die Mond- und die Sternegruppe im Obergeschoss. Bis zu 108 Mädchen und Jungen können betreut werden: Der Erweiterungsbau der Kindertagesstätte St. Martin ist Ende Oktober offiziell eingeweiht und an die Stiftung SLW als Träger der Einrichtung übergeben worden.

» Artikel lesen
© Alt-Neuöttinger Anzeiger (31.10.2019)

» Videobeitrag
© rfo Regionalfernsehen Oberbayern (06.11.2019)

» Zur Bildergalerie

Foto Kita-Leiterin Irene Krapf und SLW-Vorstand Johannes Erbertseder bekamen symbolisch den Schlüssel von Bürgermeister Herbert Hofauer sowie dem Architektenteam Norbert Mißberger und Johannes Wiesbauer überreicht. Foto:SLW

31.10.2019  
   

Förderverein unterstützt Medienpädagogik
Orientierung und Handlungssicherheit in der digitalen Welt

Kindern und Jugendlichen in unserer digitalen und medialen Welt Orientierung und Handlungssicherheit mit auf den Weg zu geben, ihnen die Chancen der Vernetzung zugänglich zu machen und sie für die Gefahren zu sensibilisieren, ist eine zunehmend wichtiger werdende Aufgabe der pädagogischen Mitarbeiter*innen in den Betreuungsgruppen des Franziskushauses.

» weiterlesen

Foto Dank der Unterstützung vom Förderverein konnten umfangreichen Materialien für die medienpädagogische Arbeit angeschafft werden, Foto: FHA

30.10.2019  
   

Kids Day im Franziskushaus
„Typisch Mädchen, typisch Junge“

Als Vertreter aller Kinder und Jugendlichen im Franziskushaus wurde im Herbst 2018 das Kinder- und Jugendteam gewählt. Im Laufe des Jahres haben sich die fünf Mitglieder des Kinder- und Jugendteams unzählige Gedanken gemacht, Umfragen in den Gruppen im Franziskushaus gestartet und viel Zeit und Mühe investiert – mit dem Ergebnis Ende September 2019 einen ‚Kids Day‘ zu organisieren.

» weiterlesen

Foto Vom Bogenschießen bis hin zum Yoga – ein vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot, Foto: FHA

06.09.2019  
   

Maria-Ward-Kindergarten ist umgezogen
KiTa St. Martin freut sich auf die Kinder

Gut 16 Monate nach dem Spatenstich ist der Erweiterungsbau der Kindertagesstäte St. Martin an der Kreszentiaheimstraße fertig geworden. Zum neuen Kindergartenjahr haben die Kinder des Maria-Ward-Kindergartens das Haus 2 bezogen und leben sich nun in den neuen Räumen ein.

» Artikel lesen
© Alt-Neuöttinger Anzeiger (31.08.2019)

Foto Der Neubau von außen: Bis zu 108 Kinder können im Haus 2 betreut werden. Foto:Schwarz

20.08.2019  
   

Kinder- und Elternbefragung in den Tagesgruppen

66% aller Eltern und Erziehungsberechtigten, deren Kinder die erste bis neunte Klasse und eine Tagesgruppe des Franziskushauses besuchen, haben sich an unserer diesjährigen Elternbefragung beteiligt.

» weiterlesen (PDF)

Foto

26.07.2019  
   

Besuch des Jugendhilfeausschusses
Hilfsbedarf von klein auf

Erschreckende und zugleich doch auch positive Neuigkeiten haben die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses bei ihrer jährlichen Informationsfahrt zur Vorschul-HPT im Franziskushaus erhalten.

» Artikel lesen
© Alt-Neuöttinger Anzeiger (25.07.2019)

Foto Die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses besuchten die Vorschul-HPT im Franziskushaus Altötting. Foto:ckl

12.07.2019  
   

Sommerfest der Hortgruppen
Piraten und Matrosen ahoi!
Ein Bericht von Lena Vierlinger

Am Freitag, den 05.07.2019, war es wieder soweit. In unserem geschmückten Innenhof versammelten sich alle Kinder, Eltern und Mitarbeitende der Hortgruppen aus dem Franziskushaus.
Unter dem Motto „Auf hoher See“ feierten wir ein herrliches Fest bei hochsommerlichen, fast karibischen, Temperaturen.

» weiterlesen

Foto Die hauseigene Tanzgruppe hatte mehrere Tänze einstudiert, die sie stolz der Besuchermenge präsentierten. Foto:FHA

04.07.2019  
   

Jahresprojekt "Gesund leben"
Wohngruppen feiern eine Salat-Party im Franziskushaus

Ein Baustein des Projekts "Gesund Leben“ war die "Salat-Party“ im Kirchenhof des Franziskushauses für die beiden Heilpädagogischen Wohngruppen Martin und Michael. Alle Beteiligten trafen sich im Kirchenhof und bedienten sich an dem reichlichen Salatbuffet, bestehend aus Gurkensalat, Kartoffelsalat, Rohkostsalat, Nudelsalat und frischen Blattsalaten. Das Jahresprojekt wird durch eine großzügige Unterstützung der Stiftung WeltKinderLachen ermöglicht.

» weiterlesen

Foto Gemeinsam genossen die beiden Wohngruppen die vielfältigen Salaltvariationen im Innenhof des Franziskushauses. Foto:FHA

03.07.2019  
   

Fußballmatch 'Jung gegen Alt'
Das beste Spiel des Jahres

Ein Highlight, auf das sich viele ‚Franzihäusler‘ das ganze Jahr freuen, ist das Fußballmatch zwischen der Kinder- und Jugendmannschaft und dem Mitarbeiterteam. Am Anfang der Partie dominierten die Kids mit schönen Kombinationen und hoher Ballsicherheit das Spiel. Schon nach kurzer Zeit gingen sie verdient mit 1:0 in Führung.

» weiterlesen

Foto Hoch engagiert zeigte sich die Kinder- und Jugendmannschaft im Fußballspiel gegen das Erwachsenenteam. Foto:FHA

25.06.2019  
   

Einkochaktion
„Die beste Erdbeermarmelade der Welt“

Die Kinder und Jugendlichen aus den Gruppen ‚Michael‘ und ‚Martin‘ unternahmen am 19.06.2019 gemeinsam mit pädagogischen Mitarbeiterinnen einen Ausflug auf das Erdbeerfeld Hausner in Burgkirchen.
Familie Hausner schenkte den Kindern die gesamte „Ausbeute“ von ca. 15 kg frischer Erdbeeren, die zu feinen Köstlichkeiten verarbeitet worden sind.

» weiterlesen

Foto Nach kurzer Zeit waren die Schüsseln und Eimer voll mit süßen Erdbeeren. Foto:FHA

14.06.2019  
   

Gruppenübergreifendes Kicker-Turnier
Der Ball rollt

19 Zweierteams haben an einem großen Kickerturnier, das Mitarbeiter/innen aus dem Fachdienstteam des Franziskushauses organisiert hatten, teilgenommen. Kinder von der ersten bis zur neunten Klasse, Jugendliche und vier Mitarbeiter/innen hatten sich angemeldet.

» weiterlesen

Foto Zum ersten Mal fand ein Kickerturnier im Franziskushaus statt: Zahlreiche Teams waren mit Feuereifer dabei. Foto:FHA

05.06.2019  
   

100 Jahre Gnadenbildflucht
Andacht mit Bischof Stefan Oster im Franziskushaus

Mit einer Maiandacht in der Kirche des Franziskushauses und einer anschließenden Lichterprozession zur Gnadenkapelle hat Altötting der Heimkehr des Gnadenbildes nach der Flucht nach Passau vor 100 Jahren gedacht. Viele Besucher füllten die Kirche und den Hof der Franziskushauskirche und feierten im Gedenken die Heimkehr der Mutter Gottes. Tags zuvor war bereits in Passau in einer feierlichen Andacht an die Altöttinger Gnadenbildflucht vor 100 Jahren erinnert worden.

» Artikel lesen
© Alt-Neuöttinger Anzeiger (03.06.2019)

» Beitrag lesen
© www.bistum-passau.de

Foto Vom Franziskushaus zogen rund 500 Gläubige mit Diözesanbischof Stefan Oster, der das Gnadenbild trug, zum Kapellplatz. Foto:Roswitha Dorfner

20.05.2019  
   

125 Jahre Heimvolksschule
Vorbild in der Schullandschaft mit vielfältigem Betreuungsangebot

125 Jahre Schule mit besonderem pädagogischen Auftrag für Kinder und Jugendliche: Dieses Jubiläum wurde kürzlich im Franziskus Altötting feierlich begangen. Zahlreiche Ehrengäste – darunter Diözesanbischof Dr. Stefan Oster, Provinzialminister der Deutschen Kapuzinerprovinz, Br. Marinus Parzinger, die leitende Schuldirektorin der Regierung von Oberbayern, Anneliese Willfahrt und Dr. Peter Nothaft, Leiter des katholischen Schulwerks, feierten mit zahlreichen Vertretern aus Politik, Kirche, Behörden und Kooperationspartnern gemeinsam mit Rektorin Christine Pfeiffer, SLW-Vorstand und Einrichtungsleiter Johannes Erbertseder sowie der gesamten Schulfamilie die Gründung der Heimvolksschule vor 125 Jahren.

» Artikel lesen
© Alt-Neuöttinger Anzeiger (18.05.2019)

» Beitrag lesen
© www.bistum-passau.de

Foto Dr. Peter Nothaft und Dunja Müller (r.) vom katholischen Schulwerk überreichten Rektorin Christine Pfeiffer das Zertifikat "Katholische Schule" nach erfolgreicher Evaluierung. Foto:SLW

17.05.2019  
   

Erstkommunion im Franziskushaus
„Jesus segnet uns“

„Jesus segnet uns“, war das Thema für die zwölf Kinder, die sich in diesem Jahr, sowohl in unserer Schule als auch gemeinsam und mit den Erzieherinnen aus unseren pädagogischen Gruppen, auf ihre erste Heilige Kommunion vorbereitet haben.

» weiterlesen

Foto Durch gemeinsame Aktivitäten und Gespräche erfuhren die Kinder mehr über unseren Glauben, Foto: FHA

15.04.2019  
   

Einstimmung auf Ostern
Glauben und Kunst oder die Kunst zu glauben

Interessierte Mitarbeiter*innen aus allen Einrichtungsbereichen waren zu einem vorösterlichen, besinnlichen, musikalisch - kreativen Abend zu ‚Glauben und Kunst‘ und der ‚Kunst zu glauben‘ im Franziskushaus eingeladen.

» weiterlesen

Foto Fantasievoll gestaltete Kreuze fügten sich als Mosaik zu einem Gesamtkunstwerk der Teilnehmer*innen bei der ersten Auflage von Kunst & Glaube. Foto:FHA

11.03.2019  
   

Tag der Offenen Tür
Die Schule und die Hortgruppen stellen sich vor

So wie seit vielen Jahren kann am Samstag, den 16. März, ab 9:30 Uhr den Lehrern und Erziehern bei der Arbeit in der Schule und in den Gruppen über die Schulter geschaut werden. Nach einem kurzen gemeinsamen Auftakt in der Turnhalle der Schule startet die Unterrichtsmitschau in den verschiedenen Klassen. Parallel dazu finden in den Gruppen Betreuungs- und pädagogische Angebote statt.

» weiterlesen

Foto Auf ein vielfältiges Programm am Tag der Offenen Tür dürfen sich die Besucher im Franziskushaus freuen. Foto:SLW

03.03.2019  
   

Scheck überreicht
Landfrauen unterstützen Heilpädagogische Tagesstätte 'Emil und Ida'

Vor knapp einem halben Jahre hat die neue Heilpädagogische Tagesstätte für Kinder im Vorschulalter ihren Betrieb aufgenommen und ist mittlerweile voll belegt. Die Landfrauen der Ortsverbände Unterburgkirchen und Tüßling besuchten vor Kurzem die Gruppen Emil und Ida und überreichten eine Spende über 520 Euro.

» Artikel lesen
© Alt-Neuöttinger Anzeiger (27.02.2019)

Foto Die Landfrauenabordnung mit Elisabeth Perschl (v.l.), Elisabeth Weindl, Gabi Eberl und Andrea Schick (r.) überreichten den Spendenscheck an Pädagogischen Leiter Frank Einwanger und KiTa-Bereichsleiterin Ute Müller. Foto:red

21.01.2019  
   

Erweiterungsbau der Kita St. Martin im Zeitplan
Planungsausschuss der Stadt Altötting vergibt Bodenlegearbeiten

Im April vergangenen Jahres war Spatenstich, rund neun Monate später werden die Bodenlegearbeiten vergeben und liegen damit exakt im Zeitplan. Zufrieden zeigte sich Hubert Rabenbauer vom städtischen Bauamt über den Fortschritt des Erweiterungsbaus der Kindertagesstätte St. Martin an der Kreszentiaheimstraße, zumal auch der Kostenrahmen eingehalten wird.

» Artikel lesen
© Alt-Neuöttinger Anzeiger (18.01.2019)

Foto Schon weit gediehen sind die Arbeiten am Erweiterungsbau von St. Martin, einem Außenstandort des Franziskushauses. Foto:Hölzlwimmer

20.12.2018  
   

Weihnachtspäckchen-Aktion der VR meine Raiffeisenbank eG
„Wir machen das gerne!“

"Alle Jahre wieder", brachte es Johann Magreiter beim Besuch im Franziskushaus Altötting auf den Punkt: Kurz vor Weihnachten bringen er und Prokurist Thomas Grötzinger traditionell Geschenke der VR meine Raiffeisenbank Altötting-Mühldorf für die Krippen- und Kindergartengruppen in die SLW-Einrichtung.

» weiterlesen

Foto Im Beisein von Gesamtleiter Johannes Erbertseder (l.) und SLW Präses Pater Heinrich Grumann (r.) überreichten Thomas Grötzinger und Johann Magreiter die Päckchen an Kita-Bereichsleiterin Ute Müller. Foto:SLW

27.11.2018  
   

Caritas im Pfarrverband Altötting spendet 2.500 Euro an SLW KiTa St. Josef
Planung für die neue Gartensaison:
Das Spiel mit Sand und Wasser

Bei knappen fünf Grad Außentemperatur haben die Vertreter der Caritas im Pfarrverband Altötting und vom Franziskushaus Altötting bereits für die neue Gartensaison in der Kindertagesstätte (KiTa) St. Josef in Altötting Süd geplant. Manfred Brandl, 1. Vorsitzender der Altöttinger Caritas, sowie Kassier Stefan Burghart und Beisitzerin Monika Trompa übergaben an Johannes Erbertseder, Gesamtleiter des Franziskushauses und geschäftsführender Vorstand der Stiftung SLW, einen gehaltvollen Spendenscheck in Höhe von 2.500 Euro.

» weiterlesen

Foto









Spendenkonto
Franziskushaus:

VR meine Raiffeisenbank eG
Altötting-Mühldorf

IBAN:
DE57 7106 1009 0000 0012 36
BIC: GENODEF1AOE






Coronavirus
COVID-19

Aktuelle Informationen und Handlungsempfehlungen der Stiftung SLW Altötting
(Träger) für alle Eltern
und die Mitarbeiterschaft.

» weiterlesen




Liebe Krippen- und Kindergarteneltern,

wir erleben alle eine besondere Zeit, die vieles von uns abverlangt. Wir möchten Sie hier regelmäßig mit Anregungen wie Basteln, Lieder, Spiele, Lesegeschichten usw. unterstützen.

» weiterlesen








Sternstunden

"Heilpädagogischer Kindergarten Franziskushaus in Altötting" 

BR Fernsehen – 01. April 2020




Das Franziskushaus sucht zum
01.09.2020
Praktikanten/innen (SPS1+2)

Berufspraktikanten/innen (m/w/d)
in Kindergarten, Kinderkrippe,
Hort und GTB

» Details zu den Stellen




Das Franziskushaus sucht zum
01. März 2020 sowie zum neuen Schuljahr

eine(n)
BUFDI

für die Unterstützung der Hausmeisterei, für Fahrdienste und auf Wunsch für Tätigkeiten in der Verwaltung.

» zur Anzeige





Anmeldungen möglich unter:

Pädagogische Leitung:
08671 980-119

frank.einwanger@franziskushaus-altoetting.de

» Flyer herunterladen





Wir unterstützen diese Forderungen!

» Broschüre herunterladen


» Mehr erfahren auf www.privatschulverband.de