Unsere EinrichtungenWeltKinderLachen





Die Stiftung Seraphisches Liebeswerk Altötting (SLW) besteht seit 1889.
Sie betreibt an sieben Standorten
in Bayern Einrichtungen der Kinder-
und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, sowie vier private, staatlich anerkannte Grund-, Haupt- und Mittelschulen, davon zwei Förderzentren für emotionale und soziale Entwicklung. [mehr…]




Exerzitien im Franziskushaus Altötting Hier finden Sie die aktuellen
Termine.




Anmeldung
25.09.2017


Ausflug nach Ruhpolding
Eine Reise ins Märchenland
Ein Bericht von Christina Kaltenhauser


Es war einmal vor langer Zeit - um genau zu sein, Anfang September 2017 – da wagte die Gruppe Ronja mit neun tollkühnen Kindern und drei Erzieherinnen ein großes Abenteuer.

Ohne Scheu reservierten sie ihre Kutschen mit motorischem Antrieb und fuhren in das weit entlegene Ruhpolding. Nach einer langen Fahrt endlich am ersehnten Märchenpark eingetroffen, wurde das Zwölfergespann von dem mächtigen Rübezahl begrüßt. 




Foto
Die Zwerge in den Schaukästen hatten es den Kindern angetan, wie etwa an der Station der "Hörndlsäge". Foto:FHA

Tapfer stellten sich die Kinder allen Gefahren, egal ob es sich um eine böse Hexe handelte oder um das listige Rumpelstilzchen.

Auch die Erzieherinnen waren immer dabei und halfen den Kindern, Edelsteine zu suchen. Gemeinsam machten sie sich auf zu der riskanten Fahrt mit den mutigen Kindern, um den Drachen zu besiegen.




Foto
Gemeinsam mit den Betreuerinnen bestaunten die Mädchen und Jungen den Goldschmied bei seiner Arbeit hinter Glas. Foto: FHA

Begeistert von vielen Geschichten und zahlreichen Attraktionen mussten sie leider viel zu früh wieder abreisen, da ihre Kutschen nicht fliegen konnten.

Erschöpft und zufrieden war der Tag für alle zu Ende gegangen, und wenn sie nicht gestorben sind, dann werden sie bestimmt noch einmal den Märchenpark besuchen.








Spendenkonto
Franziskushaus:

VR meine Raiffeisenbank eG
Altötting-Mühldorf

IBAN:
DE57 7106 1009 0000 0012 36
BIC: GENODEF1AOE

 






Grenzgeschmäcker
Das Kochbuch der
Privaten Heimvolksschule


» mehr erfahren
» Blick ins Buch